Bundesverdienstkreuz für AGS-Gründungsmitglied Dipl.-Ing. Peter Jordan

13.08.2009 11:19 von Ulrich Stenger

Es betrifft unserer Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Sachverständige (AGS) Herrn Dipl.-Ing. Peter Jordan, dem „das Bundesverdienstkreuz am Bande" des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland vom bayerischen Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Dr. Wolfgang Heubisch am 05. Mai 2009 überreicht wurde.

Peter Jordan ist Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Sachverständige (AGS), im Vorstand eingebunden und langjähriger Schatzmeister. Er ist Fachsprecher innerhalb der AGS für den Bereich „Historische Gärten und Denkmalpflege" und vertritt die AGS nach außen.

Peter Jordan engagiert sich seit Jahrzehnten für die Erhaltung und den Schutz historischer Gärten, Parks und Kulturlandschaft in der gesamten Bundesrepublik sowie auch im Ausland. Als öffentlich bestellt und vereidigter Sachverständiger ist Peter Jordan bei Gericht, öffentlichen sowie auch privaten Auftraggebern bekannt und sein Fachwissen gefragt. Durch seinen Einsatz konnten historische Gärten und Gartendenkmäler vor dem Abriss oder einer Umgestaltung geschützt werden. Hierzu ist nicht nur ein überdurchschnittliches Fachwissen notwendig, sondern ein persönliches hohes Engagement und Überzeugungskraft. Verständnis und Entlastung erfuhr er durch seine Frau Gudrun Jordan. Peter Jordan ist eingebunden im Arbeitskreis der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e. V. (DGGL) bei der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e. V. (FLL).

Wir freuen uns über diese hohe Auszeichnung und wünschen Peter Jordan weiterhin Schaffenskraft, Gesundheit und das er dem Berufsstand insgesamt noch lange mit Rat und Tat zur Verfügung steht.

Offenbach, 13.8.2009

Zurück